Startseite

Neben dem Austausch mit gleichgesinnten Frauen steht auch das Bedürfnis, einen Blick für die vielfältigen Kompetenzen in der Region zu gewinnen. Dadurch erweitern sich sprichwörtlich Horizonte, und das ist nicht nur privat ein Gewinn, sondern schlägt sich auch positiv in unseren Tätigkeitsbereichen nieder. Unsere Gemeinschaft wurde durch die Initiatorin Elisabeth Henger gegründet und heute sind wir rund zwanzig Unternehmerinnen. Doch damit ist unser Kreis noch längst nicht erschöpft. Gerade Frauen, die beginnen, sich mit ihrer Unternehmung in der Region zu etablieren, laden wir herzlich zu uns ein.

 

Kompetenz statt Konkurrenz

 

Wir Fliestedener Unternehmerinnen begegnen uns kollegial und freundschaftlich. Nicht Konkurrenz sondern Kompetenz steht dabei im Vordergrund. Davon profitiert sowohl jede Einzelne und als auch unsere Gemeinschaft. Wir schaffen Raum für unsere sozialen Anliegen, sind offen für Fragen und unterstützen uns gegenseitig mit Rat und Tat.

Jeder Frau in unserer Gruppe weiß um die besonderen Anforderungen, Belastungen aber auch Vorzüge, die mit unserer Selbständigkeit verbunden ist. Unserer Offenheit und unsere Verbundenheit fördert das gute Gefühl, hier zu leben und zu arbeiten.